2018 erschien im Verlag Pato Lógico das Buch „A Guerra“ („Der Krieg“) des Schriftstellers José Jorge Letria, für das der Illustrator André Letria nun den Nationalen Illustrationspreis in Portugal gewann. Aus den 81 Werken, die für die 23. Ausgabe des Preises eingereicht wurden, fiel die einstimmige Entscheidung der Juri für André Letria, wegen der perfekten Verknüpfung von Text und Illustration. Der Preis wird am 13. Oktober 2019 beim Fólio – Festival Literário Internacional de Óbidos verliehen.

André Letria ist einer der 20 Illustratoren des Werkes “Blicke auf Lissabon – Urbane Geschichten und Illustrationen” (“Guia Ler e Ver Lisboa”) des Verlages Edições Prado. Die deutsche Ausgabe wurde kürzlich von der Botschaft von Portugal in Frankfurt, im Rahmen der Feierlichkeiten des portugiesischen Nationalfeiertags vorgestellt.