Die Gewinner der von der Generaldirektion des Buches, der Archive und der Bibliotheken (DGLAB) vergebenen Literaturstipendien 2019 sind bereits bekannt. Zwölf Stipendien – 6 für die Dauer von 12 Monaten und 6 für die Dauer von 6 Monaten – wurden durch in den Kategorien Comic, Dramaturgie, Belletristik, Poesie und Kinder- und Jugendliteratur vergeben.

Zwei der zwölf Gewinner waren bereits mit unserer Unterstützung zu Gast in Deutschland: Francisco Sousa Lobo, Comicautor, nahm 2016 am Graphic Novel Day des ilb (internationales literaturfestival berlin) teil; die Dichterin Margarida Vale de Gato gehörte 2017 zur Autorendelegation auf der Leipziger Buchmesse und nahm dieses Jahr am Literaturfestival Poetische Quellen teil.