Die portugiesische Serie “SUL” von Ivo M. Ferreira in der Produktion von Arquipélago Filmes gehört zu den 25 “Drama Series Days – Market Screenings” des European Film Market bei der diesjährigen Berlinale.

“SUL” ist ein Krimi-Noir, der während der wirtschaftlichen und sozialen Krise in Lissabon spielt. Die Serie wurde für die “CoPro Series – Berlinale 2018” ausgewählt und ist jetzt beim European Film Market, um die Produktion potentiellen internationalen Käufern vorzustellen.

Die Vorstellung findet am 12. Februar um 14:00 Uhr im Berliner Zoo-Palast statt.