Portugiesischsprachige Literatur in Deutschland

Portugiesische Verleger*innen und deutsche Übersetzer*innen, mit denen das Camões Berlim zusammen arbeitet, haben Vorschläge zur Veröffentlichung auf deutscher Sprache von portugiesischsprachigen Autor*innen gemacht. Die Namen der Werke und Schriftsteller*innen finden Sie hier.

Es stehen Informationen zu 69 Autor*innen, darunter ihre Biographien sowie Synopsen ausgewählter Werke zur Verfügung, die es Fachleuten der deutschsprachigen Buch- und Literaturbranche, wie Verleger*innen oder Programmverantwortlichen von Literaturfestivals, ermöglicht, einen übersetzten Auszug zur Einsicht anzufordern.

Im Reiter “Neuerscheinungen” finden Sie außerdem Informationen zu deutschen Übersetzungen portugiesischsprachiger Werke, die 2020 und 2021 erscheinen.

Camões Berlim – „In Amerika“,  sagte Jonathan
Gonçalo M. Tavares
Camões Berlim – 365 vorhergesagte Gedichte
Álvaro Seiça
Camões Berlim – Aber wir lieben dich
Afonso Reis Cabral
Camões Berlim – Asche und Sand
Mia Couto
Camões Berlim – Beatriz e o Plátano / Beatriz und die Platane
Ilse Losa
Camões Berlim – Bis die Steine leichter sind als Wasser
António Lobo Antunes
Camões Berlim – Bis zum Horizont
Carolina Celas
Camões Berlim – Contos Populares Portugueses / Volksmärchen aus Portugal
Adolfo Coelho
Camões Berlim – Das dritte Elend
Hélia Correia
Camões Berlim – Das Land von Akendengué & Wenn Samt-Tamarinden auf dem Dach des Gipfels blühen
Conceição Lima
Camões Berlim – Der Kater aus Uppsala
Cristina Carvalho
Camões Berlim – Der treue Verstorbene
Germano Almeida
Camões Berlim – Der Zigeunerchristus
Sophia de Mello Breyner
Camões Berlim – Die Dicke
Isabela Figueiredo
Camões Berlim – Die Flöte des Toten
José Viale Moutinho
Camões Berlim – Die letzte Tragödie
Abdulai Sila
Camões Berlim – Die Muschel von Kos
Sophia de Mello Breyner
Camões Berlim – Die reglose Nacht
Luís Quintais
Camões Berlim – Die Rückkehr
Dulce Maria Cardoso
Camões Berlim – Ein äußerst spitzes Duell
Luiza Neto Jorge
Camões Berlim – Ein Dasein aus Papier
Al Berto
Camões Berlim – Ein Falke in der Faust
Maria Gabriela Llansol
Camões Berlim – Einstürzende Altbauten - Sechs Theaterstücke aus Portugal
Almeida Faria, João Santos Lopes, Tiago Rodrigues, Cecília Ferreira, Luísa Costa Gomes, Tiago Correia
Camões Berlim – Exemplarische Erzählungen
Sophia de Mello Breyner
Camões Berlim – Galveias
José Luís Peixoto
Camões Berlim – Geliebter Fernando Pessoa: Der Briefwechsel
Mário de Sá-Carneiro
Camões Berlim – Gemeinschaft
Luiz Pacheco
Camões Berlim – Guinea
Tony Tcheka
Camões Berlim – Herr Brecht und der Erfolg
Gonçalo M. Tavares
Camões Berlim – Herr Henri und die Enzyklopädie
Gonçalo M. Tavares
Camões Berlim – Herr Juarroz und das Denken
Gonçalo M. Tavares
Camões Berlim – Herr Kraus und die Politik
Gonçalo M. Tavares
Camões Berlim – Herr Valéry und die Logik
Gonçalo M. Tavares
Camões Berlim – Himmel in Flammen: Acht Novellen
Mário de Sá-Carneiro
Camões Berlim – Im Fluß der Erinnerung
Yvette Centeno
Camões Berlim – In Evaristos  Apotheke
Fernando Pessoa
Camões Berlim – Kein Bett in der Nacht
Maria Inês Almeida
Camões Berlim – Lissabonleipzig
Maria Gabriela Llansol
Camões Berlim – Manucure - Supplement 1
Mário de Sá-Carneiro
Camões Berlim – Sonhos Azuis Pelas Esquinas / Blaue Träume in jedem Winkel
Ondjaki
Camões Berlim – Stippvisiten
Miguel Cardoso, Afonso Cruz, Isabela Figueiredo, Rui Cardoso Martins, Patrícia Portela
Camões Berlim – Tänzer im Taumel
Hélia Correia
Camões Berlim – Was ist ein Name
Ana Luísa Amaral
Camões Berlim – Wie feine Adern in der Erde & Wildes Wasser
Ana Paula Tavares
Camões Berlim – Zuflucht am Rande Europas 1933-1945
Irene Flunser Pimentel
Camões Berlim – Zwei Schüsse und ein Lachen
Abdulai Sila
Camões Berlim – Zwischen regionaler Moderne und portugiesischem Stil
Peter Schau